Tanz der Derwische Eine Reise durch die Mystik

Wann

Februar 4, 2024    
Ganztägig

Event Type

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Besucher*innen,

tauchen Sie ein in die spirituelle Atmosphäre dieses besonderen Events, bei dem die traditionellen Derwisch-Tänze eine Brücke zwischen der irdischen und der transzendenten Welt schlagen.

Mevlana Rumi, ein bedeutender Sufi-Dichter und Mystiker des 13. Jahrhunderts, hat mit seinen Lehren und Gedichten eine zeitlose Botschaft der Liebe, Toleranz und spirituellen Erleuchtung hinterlassen. Sein inspirierendes Zitat „Ich suchte in Tempeln, Kirchen und Moscheen. Aber ich fand das Göttliche in meinen Herzen“ bildet den Kern unserer Reise an diesem besonderen Abend.

Die Veranstaltung in Hannover am 04.Februar 2024 bietet die einzigartige Gelegenheit, die anmutigen Bewegungen der Derwische zu erleben, die in tranceähnlichen Zuständen ihre Verbundenheit mit dem Göttlichen ausdrücken. Die hypnotische Musik und die rotierenden Bewegungen schaffen eine meditative Atmosphäre, die die Grenzen zwischen Körper und Geist verschwimmen lässt.

Der „Tanz der Derwische“ ist nicht nur eine kulturelle Aufführung, sondern auch eine Einladung, die Weisheit Mevlanas zu entdecken und die tiefe Spiritualität der Sufi-Tradition zu erfahren. Tauchen Sie ein in die Welt der Derwische und lassen Sie sich von der Schönheit dieses einzigartigen Tanzes verzaubern.

Seien Sie Teil dieser inspirierenden Reise durch die Mystik mit Mevlana in Hannover. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, sich von der spirituellen Energie dieser einzigartigen Veranstaltung erfassen zu lassen. Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns den „Tanz der Derwische“ zu erleben und einen Abend der spirituellen Erhebung zu genießen – immer mit Mevlanas Worten im Herzen: „Ich fand das Göttliche in meinen Herzen.“